Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab € 1
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand 2

Bestellhotline:

+49 (0)30 585 840 90

Mo-Fr: 10-12 / 14-16 Uhr

Der Kauf von Kfz-Ersatzteilen über autoteile-teufel.at ist nicht mehr möglich. Bei Fragen zu bereits aufgegebenen Bestellungen bitte hier schauen oder an support@autoteile-teufel.at
wenden.

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe Fahrzeugschein mit HSN- und TSN-Nummer )
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage

Lagerung / Buchsen, Lenker

Lagerung / Buchsen, Lenker
Bitte wählen Sie zuerst Ihr Fahrzeug aus, damit wir Ihnen passende Teile anzeigen können.
0 Artikel gefunden

    Leider konnten wir in dieser Kategorie keine Produkte finden.

* ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
** Versand bei Zahlungseingang bis 12:00 Uhr am gleichen Tag; bei Zahlungseingang nach 12:00 Uhr innerhalb von 2 Arbeitstagen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Arbeitstagen.

Bei Autoteile Teufel eine neue Lagerung für Ihren Lenker kaufen

Bei einem vorliegenden Defekt der Lager sollten Sie sich zeitnah nach einem neuen Lenker beziehungsweise neuen Lagern umschauen. Im Onlineshop von Autoteile Teufel finden Sie hochqualitative Ersatzteile zu günstigen Preisen. Dabei bieten wir nur Autoteile namhafter Hersteller an. Diese versprechen eine lange Lebensdauer bei optimaler Funktion.

Achten Sie beim Kauf jedoch unbedingt auf die Lenkerart, die Lagerungsart sowie die Einbauseite der Buchsen. Sollten Sie unschlüssig sein, welches Bauteil Sie benötigen, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter. Diesen erreichen Sie telefonisch oder über das Kontaktformular auf unserer Website.

Der Lenker – für die optimale Führung des Rades

Der Lenker ist in Ihrem Fahrzeug ein wichtiger Teil der Radaufhängung. Die Komponenten der Radaufhängung verbinden das Rad mit der Karosserie und sorgen dafür, dass die Bewegungen vom Radträger an die Fahrzeugkarosserie abgegeben werden. Der Lenker ist hierbei jedoch kein Standardbauteil, welcher in allen Fahrzeugen gleich aufgebaut ist. Man unterscheidet die verschiedenen Lenkertypen in zwei Dimensionen: aufgrund der Einbaurichtung und der Aufgabe.

Hinsichtlich der Einbaurichtung werden Lenker in drei Bauarten unterschieden:

  • Querlenker: Der Lenker ist quer zur Radebene positioniert
  • Längslenker: Der Lenker ist in Fahrtrichtung positioniert
  • Verbundlenker: Besteht aus zwei Längslenkern, die mit einer Quertraverse verbunden sind

Weiterhin unterscheidet man, je nach Aufgabe der Lenkerart, in drei Kategorien:

  • Führungslenker: Übernehmen die Führung des Rades, ohne das Fahrzeuggewicht abzustützen
  • Tragelenker: Feder- und Dämpfkräfte können über Krafteinleitungspunkte abgeschwächt werden und sind größer und stabiler als Führungslenker
  • Hilfslenker: Verbinden Führungs- und Tragelenker miteinander und teilweise zusätzlich mit den Radträgern

Der Querlenker und seine Lagerung

In der Serienproduktion von Fahrzeugen hat sich heutzutage der Querlenker durchgesetzt. Dabei handelt es sich um eine massive Stahlkonstruktion, die, wie der Name vermuten lässt, quer zur Fahrtrichtung verbaut ist. Die Aufgabe dieses Lenkers ist es, radiale und axiale Kräfte des Rades aufzunehmen und an die Fahrzeugkarosserie abzugeben. So können während der Fahrt Seitwärtsbewegungen Ihrer Räder ausgeglichen werden.

Die Art der Lenkerlagerung ist abhängig von dem Modell Ihres Fahrzeuges. Im Normalfall unterscheidet man zwischen zwei Arten von Lagern: Kegel- und Kugellager. Im Falle des Querlenkers erfolgt die Befestigung an der Karosserie jedoch anhand sogenannter Lagerbuchsen. Diese Buchsen sind bewegliche Hydrolager, die eine flexible Befestigung an der Karosse ermöglichen.

Wann sollten Sie eine neue Lagerung für ihre Lenker kaufen?

Die Querlenkerlagerung zählt zu den Verschleißteilen Ihres Fahrzeugs und muss daher bei Abnutzung ausgetauscht werden, da die Lager ständigen mechanischen Kräften ausgesetzt sind. Jedes Schlagloch, jede Fahrbahnunebenheit und jede Kurve belastet das Material der Verbindungsstücke. Weiterhin schadet eine aufkommende Korrosion Ihren Bauteilen. Ungeschützt vor Einflüssen wie Regen, Kälte und Streusalz kann es daher schnell passieren, dass Defekte an den Buchsen auftreten.

Der Querlenker an sich ist ein robustes Teil, welches vom Verschleiß nicht allzu stark betroffen ist. Die häufigste Ursache für Schäden am Querlenker selbst sind Unfälle, da es hierbei passieren kann, dass der Lenker verbiegt. In solchen Fällen sollten Sie zusätzlich eine Lagerung für Ihren neuen Lenker kaufen, da diese häufig ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wird.

Hinweise für einen Defekt Ihrer Lager sind laute Rollgeräusche während der Fahrt. Sollten Sie diese vernehmen, empfehlen wir Ihnen schnellstmöglich eine Werkstatt aufzusuchen und bei einer Beschädigung den Lenker und die Lagerung auszutauschen. Als Teil der Radaufhängung und damit des Fahrwerks, gehört der Lenker zu den sicherheitsrelevanten Bauteilen Ihres Fahrzeugs, daher sollten Sie zügig handeln.

Unsere Expertentipps:

  • Der Austausch von Buchsen und Lenkern ist aufwändig und kompliziert – wir raten den eigenen Einbau daher nur Experten und sehr erfahrenen Hobbyschraubern
  • Achten Sie bei Kauf und Einbau der Lager auf die Lenkerart, die Lagerungsart und die Einbauseite – die Funktionalität kann sonst nicht gewährleistet werden
  • Tauschen Sie bei beschädigten Lenkern unbedingt ebenfalls die Lenkerlagerung aus, da diese häufig auch beschädigt ist

Bei Fragen zu Ihrem Online-Kauf unter autoteile-teufel.de hilft Ihnen unser Kundenservice gern weiter.

Lagerung / Buchsen, Lenker für die Top Marken