Autoteile Teufel nutzt Cookies, um den Shop an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Manche sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Datenschutz ist uns wichtig und wir speichern keine personenbezogenen Daten. Die Speicherung Ihrer IP-Adresse erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

  • Gratis Versand ab € 1
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kostenloser Rückversand 2

Bestellhotline:

+49 (0)30 585 840 90

Mo-Fr: 8-12 & 13-17 Uhr

Auto über die Schlüsselnummer finden (Hilfe
Hier befinden sich die HSN- und die TSN-Nummer
)
Auto über die Modellsuche finden
Ihre Garage
BMW

BMW Ersatzteile

Markenersatzteile zu günstigen Preisen

BMW Ersatzteile kaufen

Ob für Limousine, Kombi oder Schrägheck – Bei Autoteile Teufel erhalten Sie BMW Ersatzteile günstig und bequem. Besuchen Sie gerne unseren Onlineshop, um BMW Ersatzteile zu kaufen.

Die Suche nach den entsprechenden BMW Ersatzteilen gestalten wir Ihnen über eine Suchfunktion, unseren Teilekatalog und verschiedene Filtermöglichkeiten so einfach wie möglich. Anhand der Suchfunktion können Sie die BMW Ersatzteile, die Sie benötigen, einfach suchen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob diese mit Ihrem Fahrzeug kompatibel sind, nutzen Sie gerne die Filteroptionen. Dort können Sie nach verschiedene Informationen wie Baujahr, Modell oder Baureihe selektieren. Unser Shop zeigt Ihnen dann alle relevanten Teile für dieses Fahrzeug an. Für diese Kompatibilitätsüberprüfung können Sie außerdem die Hersteller- und Typschlüsselnummern angeben. Diese spezifizieren Ihr Fahrzeug eindeutig, sodass Sie sicher die richtigen BMW Ersatzteile finden.

In unserem Onlineshop erhalten Sie ausschließlich BMW Autoteile von Fremdherstellern. Allerdings profitieren Sie dadurch sehr stark. Denn unsere BMW Ersatzteile sind bei gleicher Qualität günstiger als die Originalteile. Bei uns können Sie aus verschiedenen Produkten namhafter Hersteller wie zum Beispiel febi, ATE oder Bosch wählen. Zusammen mit unseren strengen Auswahlverfahren wird so sichergestellt, dass Sie nur die besten Autoteile erhalten.

Kfzteile für BMW online kaufen:

Haben Sie keine Scheu vor Produkten von Fremdanbietern – Bei uns erhalten Sie Ihre BMW Ersatzteile günstig und in bester Qualität

Nutzen Sie zur Spezifikation Ihres Fahrzeugs und zur Sicherstellung der Kompatibilität die Filteroptionen auf unserer Homepage sowie die Angabe der HSN und TSN

Im Idealfall kennen Sie die Artikelnummer des auszutauschenden Bauteils – Über unseren Teilekatalog finden Sie dann genau dieses Bauteil oder ein passendes Alternativprodukt

BMW – Fortschritt statt Rüstungsmaschinerie

Die Gründung der Bayrischen Motoren Werke (BMW) fand 1916 statt. Franz Joseph Popp, Karl Rapp und Camillo Castiglioni eröffneten in diesem Jahr ein Unternehmen in München, in dem zunächst Motoren für Flugzeuge hergestellt wurden. Karl Rapp verließ das Unternehmen allerdings noch bevor das erste Produkt fertiggestellt werden konnte. Doch nicht nur Flugzeugmotoren wurden von dem heutigen Automobilhersteller produziert. BMW versorgte die Kunden auch mit Haushaltsgeräten, Bremsen für Eisenbahnen und Geräten für die Landwirtschaft. Weiterhin wurden auch Motoren für Busse, Trucks und Pumpen hergestellt. Das Hauptgeschäft stellten allerdings die Flugzeugmotoren dar, die die Münchener, mit einer Unterbrechung von 1929 - 1933, bis zum Ende des zweiten Weltkriegs herstellten.

Für die heutige Produktpalette von BMW sind tatsächlich die Unterzeichner des Versailler Friedensvertrags verantwortlich. Erst durch diesen war es den Deutschen verboten, weiter aufzurüsten. Dies galt auch für Flugzeuge und deren Motoren. Daher begann der bayrische Automobilhersteller mit der Produktion von Motoren für Motorräder und Autos. Das erste Auto, der BMW Dixie, verließ die Produktionshallen jedoch schon im Jahre 1929.

Wie fortschrittlich BMW auf dem Automobilmarkt agiert, sollte sich schon früh zeigen. Denn 1972 präsentierte BMW den BMW 1602e, das erste vollständig elektrische Auto des Unternehmens. Allerdings konnte dieses nie an den Markt gebracht werden, da es vollständig geladen nur 20 Minuten Fahrspaß versprach.

BMW heute – Produktpallette des bayrischen Automobilherstellers

In Sachen Modellpalette bleibt BMW ganz dem anfänglichen Produktportfolio des Unternehmens treu und bietet Kunden eine umfassende Auswahl an. Von Kleinstwagen wie dem Isetta (1955-1962) über Kleinwagen, Mittel- und Oberklassewagen sowie Sportwagen bis hin zu SUVs – es werden alle Kundenwünsche erfüllt. Besonders erfolgreich sind die Metabaureihen e36 und e46. Dabei handelt es sich um zwei Modelle der 3er-Reihe, die seit 1966 vom Band des bayrischen Konzerns laufen. Neben dem 3er kann BMW auch mit dem Z4, einem zusammen mit Toyota entwickelten Roadster, große Erfolge erzielen. Seit den 2000ern ist BMW ebenfalls groß im SUV-Geschäft. Ganze 16 Modelle erschienen bislang in der Kategorie der SUVs.

Doch auch die Fahrzeuge von Mini und Lamborghini gehören zum BMW-Konzern. Denn die beiden Unternehmen wurden durch den Konzern aufgekauft. Zwar erhalten Sie einen Lamborghini immer noch im klassischen Design und ohne bayrisches Wappen auf der Motorhaube, dennoch gehören sowohl die Sportwagen der Luxusklasse als auch die Kompaktwagen von Mini zur BMW AG.